Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Kooperation mit dem Staatstheater

Übungswahlfach mit Nina Baritsch (Theater) und Yvonne Schönacher (Tanz)

 
»Theater sehen – Theater erleben – Theater weitertragen«

Was bleibt nach einer intensiven Zeit in Kooperation mit dem Staatstheater? Unter dem Motto »Theater sehen – Theater erleben – Theater weitertragen« zeigten Kooperationsschulen einen Blick zurück und nach vorn. Was und wie wurde im Theater gesehen, was bewegt, was irritiert, was bleibt?

Vier Stücke wurden rezipiert: »Mio, mein Mio«, »Die Zauberflöte«, »Amadeus« und »Ballett? Rock it!«. Die Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern präsentierte eine Collage an Eindrücken. Figuren zeigten sich, Darstellungsformen wurden aufgenommen, verarbeitet, umgedeutet. Wie viel Ritter Kato, Königin der Nacht, Mio, Amadeus, Miramis, JumJum, Pamina bleibt mir? Eine Annäherung an das Theater und die Inszenierungen über Figuren und Bilder, die uns im Kopf bleiben.

Mehr zur Theaterpädagogik: https://staatstheater-augsburg.de/theaterpaedagogik

Fotos: Katinka Molde, Christina Brummer, Laura Hoffmann

 
 

Natur – Erlebnis – Pädagogik

Übungswahlfach mit Sigrid Zimmermann und Anita Pauli

 
Erlebnispädagogisches Spielen und Werken in und mit der Natur

Sich selbst und andere als schöpferisch und kreativ erleben – sowohl im sozialen als auch im gestalterischen Bereich.
An einem gemeinsamen Wochenende in der Natur werden erlebnispädagogische Spiele (Kooperations- und Teamspiele) und kreatives Arbeiten (Schnitzen, Bauen, Erfinden) miteinander verbunden.

 

Vorlesen und Erzählen

Übungswahlfach mit Nina Baritsch

 
Praktische Arbeit der Literaturpädagogik

„Sobald ein Baby auf dem Schoß einer Bezugsperson sitzen kann, lernt es, den Akt des Lesens mit dem Gefühl geliebt zu werden, zu assoziieren.“ (Iris Wolf 2008)
Das empathische Vorlesen sollte einen hohen Stellenwert für die sprachliche Entwicklung des Kindes einnehmen. Jenes Vorlesen und Erzählen, Geschichten erfinden, sowie literaturpädagogische Methoden werden in dieser Übung erprobt und praktisch in Einrichtungen im Rahmen des 16. Bundesweiten Vorlesetags am 15.11.2019 umgesetzt. > Vorlesetag

Gesunde Ernährung

Übungswahlfach mit Monika T.Beutlrock

 
Jeder is(s)t anders!

… oder Was bringt Dich zum Kochen?
Wir, 10 Studierende der Faks 2, kochten vegetarisch, vegan, saisonal und soweit wie möglich mit Biolebensmitteln. Bei jedem Termin stand ein Lebensmittel im Mittelpunkt unseres Speiseplans. So wurden z.B. aus dem Apfel leckere Kuchen gebacken, Apfelmus und Pfannkuchen zubereitet.

Um aber nicht nur uns etwas Gutes zu tun, haben wir vegetarische Brotaufstriche hergestellt und diese in der großen Pause verkauft. Die Rückmeldungen waren: „Sehr lecker und mal etwas anderes!“
Für die Studierenden in der Teilzeitausbildung haben wir Suppen gekocht und in Einweggläsern verkauft. Somit hatten sie am Nachmittag eine warme Mahlzeit und waren für den restlichen Unterricht gestärkt.
 
„Feuriger Kichererbsen – Kürbis – Aufstrich“ ein Rezept aus unserem selbstgemachten Kochbuch – guten Appetit!

Text und Fotos: Joana Statkiewicz, Monika Terwyen Beutlrock

 

Tanztheater

Übungswahlfach mit Nina Baritsch und Yvonne Schönacher

 
„Teure Worte“

 

„Was blüht denn da?“

Übungswahlfach der FAKS 2 Klassen mit Anita Pauli

 
Ökologie- und Gesundheitserziehung
Wie schmecken die Äpfel vor dem Klassenzimmerfenster? Was hilft bei Mückenstichen und wächst auf jeder Wiese?
Wir haben entdeckt, was in Augsburg und in unserem hauseigenen Klostergarten alles wächst und blüht. Was eine Pflanze braucht, um wachsen zu können und zu welcher Jahreszeit überhaupt gesät oder geerntet werden kann. In Zusammenarbeit mit den Klosterschwestern, die ihr großes Wissen basierend auf langjähriger Erfahrung an uns weitergeben möchten, haben wir Pflanzen gesät, beobachtet, gepflegt und nach dem Ernten weiterverarbeitet.

Outdoorteamtraining

Übungswahlfach mit Sigrid Zimmermann

 
Action, Gemeinschaft, Vertrauen

Eine Mischung aus Erlebnispädagogik, Teambuilding, Kreativität und viel frischer Luft.

Fotografie

Übungswahlfach mit Katinka Molde

 
Weihnachten kommt immer so plötzlich …
Im November trafen sich 13 Studierende der ersten Klassen und stellten sich dem Wettlauf mit der Zeit: Nach einem kurzen Foto-Crashkurs wurde es anspruchsvoll: Ein Weihnachtsmotiv finden (bzw. zusammenbasteln), das noch nicht abgedroschen ist, überrascht, begeistert, gekauft und verschickt werden will!
Auf verschiedenste Weise näherte sich die Übung Fotografie bei Katinka Molde dem Fest der Feste. Aufgabe war es, erstens eine Weihnachtskarte für die Schule zu gestalten (bereits pünktlich in Druck :), die dann von der Schulleitung verschickt wird und außerdem Karten zum Verkauf für unseren traditionellen Adventsbasar zu entwerfen. Puh. Wie gut, dass die TZ 3 die Heiligen Drei Könige flott gemacht hat, die nun auf der Reise zum Stern in den nächsten Wochen durchs Schulhaus reisen werden …
In der Galerie ist eine Best-of-Auswahl aller Kartenmotive zu sehen.

 

Werknetzen

#Elisabeth #Wunder #Heilig

Eine große Übung der FAKS 2 mit neun Projektgruppen unter der Leitung von Nina Baritsch, Johannes Dambacher, Hannah Halbritter, Barbara Hefele, Marianne Heiden, Manfred Heisler, Katinka Molde, Anita Pauli, Yvonne Schönacher.
 
Auf kreative Weise haben wir uns dem Leben der Heiligen Elisabeth genähert und musikalisch, theatralisch, künstlerisch und performativ unsere Eindrücke verarbeitet. Diese brachten wir in einer großen Vernetzung, an vier Aufführungen, zum Ausdruck.

hier der Trailer zu „Werknetzen“

 
 

Werkstatt Natur 2017

Übungswahlfach mit Anita Pauli

 
Bauen mit Naturmaterial

Drei Tage im Wald bei Schnee, Sonne, Lagerfeuer, Nachtwanderung und jede Menge guter Ideen!


 

Auf der Suche nach „Verantwortung“

Übungswahlfach mit Nina Baritsch

 
Film zum Diözesanfachtag 2017